RTF Lausitzer Seenland 100

Eine Woche später, nachdem die Tour in der Sächsischen Schweiz verdaut war, wollten sich die Radler Jürgen, Frank und Jens in der Lausitz auspowern. Also ging es wieder recht zeitig an einem Sonntagmorgen über die Landstraße mit dem "SponsorBus"in Richtung Senftenberg. Hier fand man beste Bedingungen vor, Organisation, Tourplanung und sogar die Nachversorgung waren spitze!! (siehe Foto Lächelnd). Der Streckenverlauf war sehr angenehm und ohne große Anstrengungen konnte die nähere Umgebung durchquert werden. Was die Verpflegungspunkte betraf, kann man sagen, das diese nicht mehr zu toppen war. Es wurden ja fast schon Menüs gereicht :-). Dadurch waren die 110 km dann auch ruck zuck abgespult und am Ziel bekamen alle Ihre Urkunden und Medaillen überreicht. Nach dem Duschen dann noch ein gesundes alkoholfreies Hefeweizen und der Tag war perfekt.

Die lange Anfahrt hat sich wirklich gelohnt und ein Dankeschön allen Organisatoren vor Ort.

 

jb

 

weitere Fotos in der Galerie

 

4851 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

 
 
 
 
 
2020 fierte unser RSV Wolfen 70. ! Wir machen weiter! (klick aufs Bild!)

 

 

15. RTF "Rund um den Petersberg" 2023

3. September 2023 ist Geschichte

 


Siehe Blog

alle Fotos seht Ihr hier

 

Danke an den KSB, an die Kreissparkasse und alle unsere Unterstützer!!

RADSPORTNEWS


rsv-wolfen 1950 0